Historischer Fuhrpark
 
 Ein Blick auf unseren bisherigen Fuhrpark:
 
Saug- und Druckspritze Nr2
  
Bezeichnung: Vierrädrige Saug- und Druckspritze
Funkrufname: ohne
Besatzung: 2 Sitze / 8 Mann Bedienpersonal
Fabrikat: Größe 2
Baujahr: 1889
Motorleistung: ohne - Handbetrieb
Abmessungen (LxBxH):
Aufbauhersteller: Justus Christian Braun
Dienstzeit: 1889 bis
Ersetzt durch: trag- und fahrbare Kraftspritze
Foto: Auszug aus Illustrierter Preisliste J. C. Braun 1893

 

 

 Saug- und Druckspritze Nr2

Bezeichnung: Vierrädrige Saug- und Druckspritze
Funkrufname: ohne
Besatzung: 2 Sitze / 8 Mann Bedienpersonal
Fabrikat: Größe 2
Baujahr: unbekannt
Motorleistung: ohne - Handbetrieb
Abmessungen (LxBxH):
Aufbauhersteller: Justus Christian Braun
Dienstzeit: 1925 bis
Ersetzt durch: kein Ersatz
Hinweis: zusätzlich für den Ortsteil Köstlbach
Foto: Auszug aus Illustrierter Preisliste J. C. Braun 1893

 

 

trag- und fahrbare Kraftspritze

Bezeichnung: trag- und fahrbare Kraftspritze
Funkrufname: ohne
Besatzung:
Fabrikat: Größe 2
Baujahr: 1943
Motorleistung: ohne - Handbetrieb
Abmessungen (LxBxH):
Aufbauhersteller: Paul Ludwig
Dienstzeit: 1943 bis 1962
Ersetzt durch: Tragkraftspritzenanhänger (TSA)
Foto: Deutsches Feuerwehrmuseum Fulda

 

 

TSA
Bezeichnung: Tragkraftspritzenanhänger (TSA)
Funkrufname: ohne
Besatzung: keine
Fabrikat: Magirus Deutz
Baujahr: 1962
Motorleistung: ohne
Abmessungen (LxBxH):
Aufbauhersteller: Magirus Deutz
Dienstzeit: 1962 bis 1970
Ersetzt durch: Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF, Baujahr 1970)
Foto: Vereinsarchiv Feuerwehr Heng

 

 

Ford
 
Bezeichnung: Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)
Funkrufname: Florian Heng 44/1
Besatzung: Gruppenstärke 1/5
Fabrikat: Ford
Baujahr: 1970
Motorleistung:
Abmessungen (LxBxH):
Aufbauhersteller:
Dienstzeit: 1970 bis 1980
Ersetzt durch: Tanklöschfahrzeug (TLF16/25, Baujahr 1980)
Foto: Heinrich Gärtner

 

 

LF8
 
Bezeichnung: Löschgruppenfahrzeug (LF8-Leicht)
Funkrufname: Florian Postbauer-Heng 43/1
Besatzung: Gruppenstärke 1/8
Fabrikat: Daimler-Benz
Baujahr: 1974
Motorleistung: 63 KW
Abmessungen (LxBxH): 5780 x 2100 x 2700
Aufbauhersteller: Ziegler
Dienstzeit: 1974 bis 1999
Ersetzt durch: Löschgruppenfahrzeug (LF16, Baujahr 1999)
Foto: Robert Gärtner

 

 

Anhängeleiter
 
Bezeichnung: Anhängeleiter
Funkrufname: ohne
Besatzung: keine
Fabrikat: Typ AL10
Baujahr: 1980
Motorleistung: ohne
Abmessungen (LxBxH): 6150 x 1820 x 1702
Aufbauhersteller: Gebr. Bachert
Dienstzeit: 1980 bis
Ersetzt durch: keine direkte Ersatzbeschaffung
Foto: Heinrich Gärtner

 

 

TLF
 
Bezeichnung: Tanklöschfahrzeug (TLF16/25)
Funkrufname: Florian Postbauer-Heng 21/1
Besatzung: Staffelstärke 1/5
Fabrikat: Iveco Magirus
Baujahr: 1980
Motorleistung: 141 KW
Abmessungen (LxBxH): 9700 x 2500 x 3300
Aufbauhersteller: Iveco Magirus
Dienstzeit: 1980 bis 2009
Ersetzt durch: Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF, Baujahr 2009)
Foto: Robert Gärtner

 

MZF 1983

Bezeichnung: Mehrzweckfahrzeug
Funkrufname: Florian Postbauer-Heng 11/1
Besatzung: Mannschaftsstärke 1/8
Fabrikat: VW
Baujahr: unbekannt
Motorleistung:  KW
Abmessungen (LxBxH):
Aufbauhersteller: Eigenausbau
Dienstzeit: 1983 bis 1993
Ersetzt durch: Mehrzweckfahrzeug (MZF, Baujahr 1993)
Foto: Heinrich Gärtner

 

 

LF16-TS
 
Bezeichnung: Löschgruppenfahrzeug (LF16-TS)
Funkrufname: Florian Postbauer-Heng 40/1
Besatzung: Gruppenstärke 1/8
Fabrikat: Magirus Deutz
Baujahr: 1967
Motorleistung: 125 PS
Abmessungen (LxBxH): 7000 x 2310 x 2900
Aufbauhersteller: Magirus Deutz
Dienstzeit: 1988 bis 1993
Ersetzt durch: Mehrzweckfahrzeug (MZF, Baujahr 1993)
Foto: Heinrich Gärtner

 

 

 
 
MZF 11-2  
Bezeichnung: Mehrzweckfahrzeug (MZF)
Funkrufname: Florian Postbauer-Heng 11/2
Besatzung: Gruppenstärke 1/8
Fabrikat: Mercedes 310 D
Baujahr: 1993
Motorleistung: 70 KW
Abmessungen (LxBxH): 5235 x 1975 x 2210
Aufbauhersteller: Krümpelmann
Dienstzeit: 1993 bis 2017
Ersetzt durch: Gerätewagen Logisik (GW-L1, Baujahr 2016)
Foto: Christian Reif